4
Apr
2005

Neue Berufsperspektiven?

Der Verteidigungsminister Platter plädiert für eine bessere Bezahlung von Soldatinnen.

soldatin

Er wolle damit erhöhen den Frauenanteil beim Österreichischen Bundesheer .

Schöne Aussichten in den heutigen tristen arbeitslosen Alltag.
Fall es doch nicht klappen sollte in der Mode Branche fuß zu fassen,als normale Frau,hätte ich immer noch die Möglichkeit als SoldatIn eine neue Karriere zu machen.
Jetzt erst recht,wo ich damit auch gut Geld verdienen könnte.

Wäre Geld der tatsächliche Reiz für viele Frauen es sich überlegen diesen Beruf auszuüben?
Ich denke nicht,das da mehr Bezahlung was ändern würde.
Diejenige die grundsätzlich gegen einen Militärdienst sind,würden ihre Meinung hinsichtlich höherer Bezahlung auch nicht ändern.

Wäre ich ein Mann,würde ich auch nicht beim Heer dienen, sonder Zivildienst leisten,auch wenn es viel schlechter bezahlt wird.

Also doch keine neue (Berufs)Perspektiven für mich.

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/607793/modTrackback

Paulaline - 4. Apr, 14:55

ich kann es ja nur von d sagen. und hier verdienen die frauen schon eine ganze menge. und du hast ja letztendlich einen gesicherten bürojob mit festen arbeitszeiten und es wird pünktlich gezahlt. so schnell entlassen geht auch nicht.

hätte ich vorher gewusst, was ich da an geld bekommen kann (für wenig arbeit), hätte ich es warscheinlich auch gemacht. das bißchen waffen-reinigen und gelände ein paar monate, hätte ich auch geschafft und wär im ernstfall sogar in der lage, meine familie und mich zu verteidigen. hat auch was gutes.

dnepr - 4. Apr, 16:51

das bisschen waffenreinigen?

ich habe schon leute gesehen die sich in der grundausbildung die pulsadern aufgeschnitten haben,also ganz so locker ist es doch nicht.
eclipse - 4. Apr, 23:18

@Paulaline

leider frauen verdienen immer noch viel zu wenig für gleiche jobs bekommen wir immer noch weniger.

und ich lebe in einem neutralem land,und denke das wir mit einem kleinem bundesheer auch auskommen,mit freiwilligen.

natürlich wenn es dir spass machen würde waffen zu reinigen nur zu!
es ist nicht meins.
eclipse - 4. Apr, 23:20

@dnepr

es geht darum,dass jede(r) für sich entscheiden muss ja/nein zum heer.gibt es auch männer die eindeutig dagegen sind.
creature - 4. Apr, 16:28

das wär was für meine ex, ich versuch sie ja immer als parksheriff unterzubringen. es gibt menschen die sind gemacht dafür.
da ist nichts mit love and peace and have a good time....

eclipse - 4. Apr, 23:41

@creature

ja,da ist schluss mit lustig,ich kann dich sehr gut verstehen..ich kenne auch solche menschen aus meiner umgebung.
und so eine hattest du mal? sei froh,dass es vorbei ist!
RokkerMur - 4. Apr, 17:53

FahrscheinkontrolleurInnen, ParkraumüberwacherInnen, WachdienstmitarbeiterInnen usw.
Im Vergleich mit diesen ist das Herr gar nicht so schlecht ;)

eclipse - 4. Apr, 18:28

@RokkerMur

Feuerwehrsfrau,LastwagenfahrerIn..viele dank,aber ich bevorzuge trotzdem ZivildienerIn.
eclipse - 4. Apr, 18:45

@RokkerMur

das Herr oder Heer? ;-)
creature - 4. Apr, 23:30

rokker meinte sicher der herr..!
macht mehr spaß wenn mans mag!
eclipse - 4. Apr, 23:37

@creature

lach..ich dachte eher an den herr ,als ich es las.
creature - 4. Apr, 23:39

he, diese seite hatte ich letztes jahr gepostet, ich find sie so schön....
eclipse - 4. Apr, 23:42

@creature

woher sollte ich das wissen? letztes jahr war ich noch nicht dabei.
mir gefällts auch:-)
RokkerMur - 5. Apr, 10:51

Ich hatte Heer gemeint.
Bei der Papstberichterstattung ist es aber kein Wunder...

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren