5
Mai
2005

Adel im Wandel der Zeit

Es kursieren Gerüchte wonach der Prinz Albert von Monaco

albert

ist Vater zweier unehelicher Kinder.
Der ewige Jungeselle soll neuerlich einen Sohn haben von einer AfrikanerIn.
Monarchen und Bürgerliche hören wir immer öfter.

Wie Zeitgemäß sind noch Monarchien und Monarchen?
Es werden immer öfter Ehen mit bürgerlichen beschlossen.
Charles von England

camilla

hat jetzt endlich auch die einst bürgerliche Camilla geheiratet. Und Norwegens Kronprinz hat

mette

mit Mette-Marit eine geschiedene bürgerliche Frau mit einem Kind aus erster Ehe.

Oder Spaniens Tronfolger hat die JournalistIn

wedding

Letitia geheiratet.

Ich hätte auch nichts gegen einen bekennenden homosexuellen Monarchen, der seine Partnerschaft eintragen würde. Dadurch könnten auch bürgerliche gesetzlich mehr Chancen bekommen.

Wohin geht’s es mit dem Adel?

Ich bin froh in einem Land zu Leben wo keine Monarchen herrschen. Es werden dort zu viele Steuergelder verwendet um diese Institution zu erhalten.
Wofür brauchen wir noch Königshäuser im 21.Jahrhundert?

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/672076/modTrackback

creature - 5. Mai, 17:28

warum nicht?
es hat noch was märchenhaftes und auch gut für unzählige frauenzeitschriften die darüber berichten können.

eclipse - 5. Mai, 17:32

@creature

ja,ja der alter monarchist meldet sich;-))
ich wusste immer schon dass du eine schwäche für solche geschichten hast(siehe romanze charles/camilla).
eclipse - 5. Mai, 17:34

es hat noch was märchenhaftes

es koste jeder menge steuergeld dieses märchen noch zu erhalten.
RokkerMur - 5. Mai, 18:50

@creature
Die (welche den Pinkelprinz geheiratet hat) hätte ich auch geheiratet.
Leider kannten/kennen wir uns nicht *gg*
eclipse - 6. Mai, 14:12

@RokkerMur

was sagt die warteschlange dazu? ;-)
RokkerMur - 6. Mai, 14:23

Kannst sie ja fragen bzw. sie wird das sicher lesen ;)
eclipse - 6. Mai, 14:26

sie war schon lange nicht bei mir,behandelst du sie gut? ;-)

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren