6
Mai
2005

Die Piefke-Saga

Piefke ist ein in ganz Österreich verwendeter Begriff für die Deutschen. In der Regel wird dieser Begriff nur als abwertendes Schimpfwort gebraucht. In seltenen Fällen kann es auch als Kosewort verwendet werden.

Anfang der 90er Jahre landete der Tiroler Schriftsteller Felix Mitterer mit der Piefke-Saga einen Riesenerfolg: Die Komödie rund um die deutsche Familie Sattmann, die Jahr für Jahr begeisterte Tirol-Urlauber sind, spart nicht mit Klischees. Die 4-teilige Satire über das gebrochene Verhältnis von teutonischen Touristen und alpenländischen Eingeborenen erzielte zum Niederknien hohe Quoten.

Ich als nicht deutschsprachige nimm ich mir das Recht jetzt das Thema die deutsch-österreichische Beziehungen näher zu betrachten.
Zu keinem anderen Land hat Österreich so enge und vielfältige Beziehungen wie zu Deutschland.
Jedoch diese Beziehungen sind zwiespältig.Es wiederspiegelt sich im Literatur auch.

Warum ist diese Hass-Liebe? Frage ich mich immer wieder.
Wie sieht es hier aus im Welt der BloggerInnen?
Wie viel Deutsche/r und Österreicherinnen kenne ich?
Wie sind meine Erfahrungen?
Hmm..gar nicht so rosig.
Ich kenne hier noch keinem real,also nur hier wie er/sie blogt.
Das reicht natürlich nicht aus jemandem zu beurteilen.Das ich ausgerechnet von einer deutschen attackiert wurde,betrachte ich es als Zufall.Möchte nicht verallgemeinen.Ich beobachte hier meinen MitbloggerInnen und stelle wohlwollend fest das alle mit einander kommunizieren unabhängig ihrer Herkunft.
Össis mit Piefkes und umgekehrt.
Gibt es denn noch diese Unterschiede?Oder sind wir endlich alle Europäerinnen?

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/674473/modTrackback

creature - 6. Mai, 22:19

ich habe schon einige deutsche blogger/innen kennengelernt, alles ausgezeichnet liebe, nette menschen, und es hat ihnen in wien sehr gut gefallen. der einzige unterschied ist die sprache!

eclipse - 6. Mai, 22:22

creature

hier im twoday? neugierig bin ;-)
die sprache? kaum zu glauben! was soll ich dazu sagen?

ich kenne auch einen deutschen von hier, sehr lieb;-))
creature - 6. Mai, 22:26

es gab schon einige bloggertreffen in wien, und es war auch jeder der kommen wollte eingeladen.
es stimmt auch dieses gerücht nicht das blogger sozialgestörte menschen mit falscher identität sind, im gegenteil, die meisten sind belesene, kluge weltbürger mit denen man sich sehr gut unterhalten kann.
hier ein beitrag vom letztem jahr.
RokkerMur - 6. Mai, 22:55

@eclipse
Leute wie unser Herr Pan Tau gehen auf kein Bloggertreffen.
In Wien ist einmal eine ähnliche Gestalt zu einen Forentreffen gegangen (leider konnte ich damals nicht) der war genauso unangenehm wie im Forum.
N8
Ich hätte bei Pan Tau geantwortet, habe dort aber Schreibverbot ;)

eclipse - 6. Mai, 22:58

@RokkerMur

der wahre pan tau ist sogar sympatisch,aber hier geht es nicht um ihn.
ich habe ihm gebeten,mich nicht mehr erwähnen,das ist das mindeste.
gn8!
creature - 6. Mai, 23:07

warum läßt ihr euch immer auf so kleine stänkereien am wegesrand ein und vergesst dabei, was ihr wirklich tun wollt?
eclipse - 6. Mai, 23:11

@creature

wie recht du damit hast!
habe gerade das gleiche bei warteschlange gesagt :-)
creature - 6. Mai, 23:13

rokker hat mir auch einen öffentlichen verweis gegeben ohne zu fragen, ich hab ihm einfach prügel angedroht und nun schweigt er, gell.. ;-)))
...das ist erfolgreiches konfliktmanagment...ihr könnt ja bei mir ein seminar buchen, zum sonderpreis!
eclipse - 6. Mai, 23:17

@creature

du hast leicht zu reden!
erstens bist ein mann,zweitens du kannst ihm in wien erwischen..wie soll ich als vertreterIn des schwachen geschlechts vergeltung ausüben?
eclipse - 6. Mai, 23:22

@creature

seminar? für was? selbsverteidigung?
creature - 6. Mai, 23:26

....wie trinkt man richtig einen melange und unterhaltet sich dabei gut...wäre der erste schritt!
eclipse - 6. Mai, 23:29

@creature

das weiss ich eh ;-)
und wie ich dabei flirte auch:-))
creature - 6. Mai, 23:32

das glaub ich auch..
eclipse - 7. Mai, 00:56

@menthol.@RokkerMur

Pan Tau ist das ewige Kind, dass manche gerne wieder wären; der imaginäre Freund, den sich wohl jedes Kind einmal gewünscht hat.
Er spricht nicht, wird sogar manchmal zu einer Puppe, kann auch fliegen und zaubern sowieso - und ist allzeit aller Kinder Held.
Pan Tau ist ein seltsamer Herr in Frack und Melone.


es war einer meiner lieblingsserien damals,da werden errinerungen wach..
dnepr - 7. Mai, 02:18

ich sehe piefke

nicht unbeding so sehr.es ist wohl mehr eine frotzelei zwischen össis und piefkes nichts was mich beleidigen könnte.ich habe hier von beiden seiten beides kennengelernt.Arschgeigen gibt es überall das hat nichts mit der nation zutun,und nette menschen gibt es auch auf beiden seiten.und querdenker wie rokker z.b. die sind mir auch am liebsten genauso wie zugereiste eingebürgerte vielsprachige unbequeme "eclipsen".
RokkerMur - 7. Mai, 07:56

@creature
Ich war der 1te welcher alle Beteiligten vor Zeitverschwendung gewarnt habe.
Für mich wäre das Thema schon längst abgeschlossen wenn - ja wenn nicht ein gewisser dnepr wegen dem Aufsatz ;))
(In der Zwischenzeit unterstelt der Hetzer allerdings muhtiger selbst Ausländerfeindlichkeit
und das geht bei mir über den Level des erträglichen - auch wenn ich mit muhtiger nichts zu tun habe außer das mir sein Blogg gefällt und er mir mal geholfen hat)
Was den Verweis betrifft, das war eine Verwarnung *gg*
RokkerMur - 7. Mai, 10:14

@all
Die Deutschen was ich kenne haben alle nichts wenn ich zu ihnen Piefke sage - die wissen das dies nicht bösartig gemeint ist.
Ich habe aber in Wien erlebt wie ein Idiot zu einem Deutschen Piefke gesagt hat - da bin ich dazwischengegangen und der Idiot wurde aus dem Lokal geworfen.
Die meinen das auch nicht bös:
http://www.piefke.at
eclipse - 7. Mai, 17:08

@dnepr

ich hätte mich lieber unter der kategorie 'querdenker' gelesen,statt zugereiste unbequeme..;-))
eclipse - 7. Mai, 17:13

@RokkerMur

In der Zwischenzeit unterstelt der Hetzer allerdings muhtiger selbst Ausländerfeindlichkeit
und mich noch mal unnötig erwähnt...gegen meiner einverständnis.
eclipse - 7. Mai, 17:21

@all

ich sage aus prinzip keinem össi oder piefke.
V - 7. Mai, 13:52

Piefke?

Mir doch egal!

:-)

eclipse - 7. Mai, 16:49

@V

Mir auch;-)
dnepr - 7. Mai, 23:42

@rokker

ein gewisser dnepr hat zur zeit leider zu wenig zeit sich mit was ernsthaften zu beschäftigen, für etwas kurzweil ist herr pantau ja immer gut.
dnepr - 7. Mai, 23:45

@eclipse

mir gefällt deine unbequemheit beschwerden an dneprnr1@arcor.de
warteschlange - 8. Mai, 18:38

@dnepr
Was ist schon ernsthaft und was blöd ? ;)
dnepr - 8. Mai, 23:09

@warteschlange

na ja,blöde ist einen aufsatz über berlien zu schreiben weil man sich so viele gegner gemacht hat,das man sich nicht mehr traut überhaupt was zu sagen.blöde ist auch sich den kopf zu rasieren um an einer nazi veranstaltung teilzunehmen die dann ausfällt aber das ist dann auch wieder ernst.intelligent wäre eine entschuldigung und frieden halten betrieft 1 nicht 2.

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren