30
Mai
2005

Irrtümlich

Mit einem Mofa war am Sonntagnachmittag in Salzburg ein 53-jähriger Deutscher rund 20 Kilometer auf der Tauernautobahn unterwegs. Er hatte sich im Pongau verfahren und war irrtümlich auf der Autobahn gelandet.

Ich sollte mal Dnepr fragen,

Kartoffelkanone


ob seine alte russische Maschine zugelassen ist.
Sonst würde er Wien nie erreichen.
Dabei wollte er bei Rokker’s im September dabei sein.

Ups,jetzt hatte ich irrtümlich sein Bild geklaut ;-)

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/727471/modTrackback

eclipse - 30. Mai, 15:50

ah ja!

da fällt mir ein: dnepr soll ein russe sein,also schlauer als der deutscher der sich im pongau verirrte ;-)

mart - 30. Mai, 17:27

cooles gerät!

kenne wen der verkauft eine alte Victoria, 350cc, baujahr 42 oder 41, fahrtüchtig, aber ohne papiere :D
eclipse - 30. Mai, 17:38

@mart

danke für's angebot! mal sehen ob dnepr sich meldet,oder jemand anderer ;-)
kinomu - 30. Mai, 17:28

Ob sich die Polizei trauen würde, ein Motorrad mit einer so grossen Kanone anzuhalten? ;-)

eclipse - 30. Mai, 17:32

@kinomu

In Wirklichkeit ist das

Kölner Dom

dnepr's Moped. Auch ein Hingucker ;-)
kinomu - 30. Mai, 17:38

Sieht eleganter aus.
(Eine motorradfahrende Baumkriegerin.)
eclipse - 30. Mai, 17:42

@kinomu

da habe ich was besseres! ;-))

Dnepr
dnepr - 30. Mai, 23:28

@kinomu ich habe gar keine kannone

aber in den 10 jahren wo ich das teil jetzt fahre bin ich nur einmal von einem polzisten angehalten worden ,und der hatte nur ein paar technische fragen, weil er das selbe teil hat, allerdingst fahruntüchtig.)
dnepr - 30. Mai, 23:31

@mart@eclipse

russen kaufen nichts ohne papiere ,man kennt ja die klischees.)
mart - 31. Mai, 01:02

lol

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden