13
Jun
2005

Mahlzeit

In der Standard erscheint ein Artikel darüber dass hier zu Lande die Menschen zwischen 11 und 15 Uhr einander statt „Guten Tag“ mit „Mahlzeit“ begrüßen.

Mir kam es auch damals, als ich hierher kam sehr seltsam vor.
Ich habe es auch nicht verstanden,warum auf der Straßen in allen Geschäften, am Arbeitsplatz die Leute während der Mittagszeit sich so begrüßen.
Ich dachte,die wollen einander daran erinnern, das Mittagessen nicht zu vergessen einzunehmen.
Ich sage jetzt auch schon manchmal Mahlzeit aus Gewohnheit.
Obwohl ich es immer noch nicht weiß woher diese Art der Begrüßung kommt.

Sind wir damit in Wien alleine? Oder es ist in anderen Bundesländern auch üblich?
Und wie sieht es in der Schweiz und in Deutschland aus?

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/760185/modTrackback

Niwi - 13. Jun, 16:44

Normalerweise sage ich nur in der Gegend meiner Arbeit "Mahlzeit" als Gruß.
Das wird hin und wieder auch noch abgekürzt, so auf die Art: "Maalzs".
Das kommt vielleicht daher, weil sich fast immer die gleichen Leute in der Mittagspause treffen.
Fern vom Geschäftsgeschehen sage ich normalerweise "Hallo" oder "GunnTag"

eclipse - 14. Jun, 08:43

@Niwi

"Maalzs".-das kann ich nicht mal aussprechen..:-))

Ich sage meinstenst auch hallo oder guten tag..es passiert aber, wenn jemend mahlzeit sagt sage auch mahlzeit zurück..bin eine angepasste sozusagen. :-)
dnepr - 13. Jun, 17:04

auch wir sagen mahlzeit, allerdings nicht um 11 uhr morgens.sondern mittags.)

eclipse - 13. Jun, 17:06

@dnepr

wie lange dauert mittags in köln? ;-)
boomerang - 13. Jun, 17:13

ich kann´s auch nicht verstehen.
"mahlzeit" sagich nur am tisch, bevor alle zu essen beginnen.
oder sagt irgendjemand "schlaf gut" ab 17 uhr?

eclipse - 14. Jun, 09:00

@boomerang

oder in der früh als man die kollegen trifft: "frühstück"!
wenn jemand mich so begrüßt,dann sage oft automatisch das gleiche wort..an sonsten beworzuge auch den einfachen "guten tag".
boomerang - 14. Jun, 09:40

geht mir ebenso.
reflexartig rutscht mir manchmal auch das "mahlzeit" raus.
dnepr - 13. Jun, 17:35

mahlzeit

In köln, keine ahnung .bei dnepr immer dann wen er hunger hat, also immer!

creature - 13. Jun, 18:19

mahlzeit, ich mag dieses wort nicht!
auch wenn etwas schlimmes passiert sagt man, "na mahlzeit".
und es gibt einen sketch von gerhard polt, dem großen bayrischen komiker wo er in der mittagspause zu jedem mahlzeit sagen mußte so das er nicht mehr zum essen kam! köstlich.. ;-)
ich sag immer "wohl bekomms" oder "lassts euch schmecken"...

eclipse - 14. Jun, 09:07

@creature

ich sage beim essen einfach guten appetit,wie es auf andere sprachen üblich ist.
aber deine ausdrucksweise finde ich sehr schön :-)
livian - 13. Jun, 22:26

jo,

das gibts auch in den anderen bundesländern, allerdings scheint das ausschließlich eine firmen-schrulle zu sein. privat hab ich das -ausser man sitzt tatsächlich zusammen bei tische und schickt sich an, was zu mampfen- noch nie gehört. gott sei dank!

eclipse - 14. Jun, 10:52

@livian

ich denke du hattest einfach glück damit ,dass in deiner umgebung die menschen sich nicht so grüßen.
ich höre es auf der strasse und sonst auch überall,nicht nur in firmen.
streunendewoelfin - 14. Jun, 01:08

"Mahlzeit" ist hier -

in Schwaben - sehr üblich - sobald jemand in die Mittagspause geht, ab elf oder so, und wenn er von selbiger zurückkehrt - ist das ein gebräuchlicher Gruß an die Kollegen, den ich aber auch eher irritierend finde - ich mag es nicht ;))

Eine gute Nacht wünscht dir
die Streunende Wölfin :)

eclipse - 14. Jun, 09:26

@streunendewoelfin

Liebe Wölfin!
Es ist sehr interessant zu erfahren,wie verbreitet ist es Mahlzeit zu sagen.
Ich dachte, es sei ein österreichisches Phänomen.

Einen schönen Tag wünsche ich dir!
dnepr - 14. Jun, 01:47

@eclipse

der artikel ist aus dem standard ,von heute,oder wo hast du die idee her?

eclipse - 14. Jun, 01:54

@dnepr

kannst du lesen? es steht in meinem beitrag klar und deutlich...verlinken geht auch,ist zwar etwas kompliziert aber wer sucht findet:
http://derstandard.at/
nachhher bei standard suche das wort mahlzeit eingeben,und bei "LeichtSinn" fündig werden.
es gibt noch kein eigenes link,da der artikel ziemlich frisch ist,ich hatte es heute zum frühstück gelesen im printausgabe,später fand ich es online auch.
aber warum ist es so wichtig?
dnepr - 14. Jun, 01:57

deswegen

http://warteschlange.twoday.net/stories/762192/

wusstest du dass der standard hier abschreibt?
mein gott muss der mann krank sein.))
ps.(nicht edith)ich habe den link ausgetauscht ,dein wunsch ist mir ja befehl.

kinomu - 14. Jun, 06:08

Viele Journalisten lesen Blogs, und manchmal beeinflusst das Gelesene auch ihre Texte - es ist nicht ganz auszuschliessen, dass Daniel Glattauer hier gelesen hat. Plagiat ist das jedenfalls keines.
RokkerMur - 14. Jun, 07:23

@kinomu,@eclipse,@dnepr (Hi Russe) *gg*
DAG hat sicher nicht abgeschrieben ;)
Meine Meinung zu Plagiaten:
http://warteschlange.twoday.net/stories/762192/
eclipse - 14. Jun, 08:08

@kinomu@RokkerMur

ich habe meine quelle gestern schon genannt,ich lese wvs nicht aus der einfachen grund ihm aus dem weg zu gehen.

warum muss ich mich rechtfertigen? warum werde ich nicht endlich in ruhe gelassen?
ich nenne immer meine quellen wenn es eine quelle gibt.
könnt ihr mir den sagen wann hört das ganze auf?
was soll ich mache damit ich ruhe habe?
ich weiss: aufhören hier zu existieren, darauf will er hinaus.
eclipse - 14. Jun, 08:26

dürtfe ich demnach über das riechen,schmecken,über liebe über alle möglichen themen nicht schreiben,weil jemand hat schon darüber geschrieben?

soll ich hier nur meine Curriculum vitae veröffentlichen,oder würde jemand auch dann mit dem vorwurf kommen: das hatten wir schon?
eclipse - 14. Jun, 14:19

@dnepr

wusstest du dass der standard hier abschreibt?

nein,wusste ich es nicht,woher auch?
mir wäre es lieber gewesen,hättest du mich mit dem link verschont.
ich konnte sehr gut ohne das wissen was dort so läuft leben.
creature - 14. Jun, 12:17

@eclipse

die warum fragen sind unnötig, ich glaub da gibts keine vernüftige antwort.
psychologen forschen schon lange aber alle antworten über menschliches handeln wurden noch nicht gefunden, zu rätselhaft sind die unzähligen gehirnwindungen.

eclipse - 14. Jun, 12:53

@creature

da hast du recht,wir wollen auch nicht den profiler spielen hier.
ich hatte mich von der besagter seite fern gehalten,wie es mir von allen empfolen wurde.
bis gestern abend denpr mich aufmerksam gemacht hat,was dort läuft.sonst hätte ich es nie erfahren.ich klicke es bewusst nicht mehr an,er kann ja mein ip lesen.schon deshalb stimmt sein behauptung nicht,dass ich dort herumgewühlt hätte.warum auch?
jetzt wo andere sich um mich kümmern,kann ich mich ganz meinem blog widmen und das ist gut so.
RokkerMur - 14. Jun, 12:58

@ihr 2
Die echten Profiler sind/waren keine Psychologen.
Das möchte ich unbedingt festhalten.
Die besten Profiler waren auch keine Psychologen.
eclipse - 14. Jun, 12:59

@RokkerMur

und bist du einer? ;-)
moonlight - 14. Jun, 17:35

Und noch

ein P.S. von mir: Du bleibst schön hier, liebe Eclipse!! Hey, hey, hey!! Denk an all die lieben Menschen um dich... das tut gut, glaub mir, ich weiß wovon ich rede....

Und zu deinem Eintrag: Ich mag es nicht gern, wenn Leute einfach so "Mahlzeit" sagen. Für mich klingt es kalt und unpersöhnlich... ich weiß auch nicht wieso, ich mag es nicht. Hier sagen es auch viele Leute zueinander.
Eine liebe Umarmung für dich!!

eclipse - 14. Jun, 17:53

@moonlight

Was meinst du damit :ich bleibe schön hier? Wo? Natürlich bleibe ich! :-))

Hier sagen es auch viele Leute zueinander. wo hier? in der nähe von Wölfin?

Danke für deine liebe Worte,dir auch alles Liebe!
moonlight - 14. Jun, 17:57

Du schreibst

weiter oben:
...... ich weiss: aufhören hier zu existieren, darauf will er hinaus.
Darauf habe ich mich bezogen. Und ich möchte nicht, dass du weggehst oder dich vertreiben läßt!!

Es ist schön, dass du hier bist!!!

Das andere "hier" ;-) ist in der Nähe von Dresden ;-)

Liebe Grüße für dich und einen schönen Abend!! ;-)
eclipse - 14. Jun, 17:59

@moonlight

Ich wusste eh,was Du gemeint hast,wollte es nur von Dir hören :-))
Danke,noch mal!

Dir auch einen schönen Abend liebe Moonlight!
moonlight - 14. Jun, 18:04

;-))
eclipse - 14. Jun, 18:08

@moonlight

Für dein Lächeln schicke ich dir eine original Imperial Torte!

torte

Mahlzeit!
moonlight - 14. Jun, 18:16

Eine Torte

für mich ganz alleine ;-)) und soooo lecker!!! Nö, allein kann ich die nicht essen, die essen wir jetzt zusammen, ja?!! :-)))
Das Lächeln ist gratis ;-) Du bist eine ganz Liebe!!

Ehm ja, "Mahlzeit"! ;-))))
eclipse - 14. Jun, 23:07

@moolight

Ich musste leider weg,erst jetzt bin ich zurück,ich hoffe du hast die ganze Torte mitgenommen!:-)
Ich wünsche dir einen erholsamen gute Nacht!
creature - 14. Jun, 22:41

@eclipse

hier hat sich neuro auf ihre unnachahmliche weise darüber lustig gemacht!

eclipse - 14. Jun, 23:16

@creature

danke für den link!
komisch dass neuro es schon gestern geschrieben hat..ob er eine vorahnung hatte? ;-)
creature - 14. Jun, 23:21

die frau neuro...!
das ganze war doch gestern...oder?
ausserdem sind diese spielchen ja nicht neu.
eclipse - 14. Jun, 23:25

@cretaure

ich dachte..neuro..ja,endet mit "o" also ein mann.
wie auch immer,jetzt weiß ich es :-)
stimmt, diese spielechen sind "never ending storys".
Muh-Tiger - 15. Jun, 02:51


Seit diesem Film schrie ne ganze Zeit lang hier jeder "MAAAAAAAHLZEIT". Zu jeder Tages- und Nachtzeit.
Mittlerweile sind wir wieder bei "Tach" angelangt. Komischerweise auch zu jeder Tages- und Nachtzeit. Ab und zu trifft man noch jemanden der "Nmbnd" (Nabänd) sacht. Aber dabei nach Möglichkeit auf gar keinen Fall die Zähne auseinandermachen so das nur ein "nmbnd" zu hören ist.
Eigentlich müssten wir uns hier, aus traditionellen Gründen, ein nettes "Glück auf" oder kurz "Gl' Auf" an den Kopf werfen. Aber das kennen die meisten schon gar nich mehr.

neuro - 15. Jun, 09:34

muhtiger

endlich ENDLICH! danke für die erklärung, jetz lerne ich als ausländer langsam zu verstehen. hier im süden, wo die hühner morgens die leute aufwecken, ist mahlezeit um die mittags zeit ganz selbstverständlich. sie begrüssen dich mit mahlzeit und man weiss nicht , was man drauf antworten soll. auch mahlzeit? oder danke, ihnen auch? oder: ich habe schon gegessen. fürchtbar.
eclipse - 15. Jun, 11:13

@Muh-Tiger

"Seit diesem Film..."
es war mit Sicherheit vor meine Zeit als BloggerIn..ich las was darüber und weil eben nicht was aktuelles politisches mich gerade er-aufregte,ja dachte warum auch nicht..schreiben wir darüber.
Jetzt ertappe ich mich wieder,dass ich mich rechtfertige,es ist seltsam.
Ich merke oft,dass Themen sich hier immer wiederholen.
Ich verlinke mich da einfach,wenn ich wo was lese,worüber ich schon schrieb..mit ein zwinkern oder lächeln am Gesicht.
Wie oft passiert,dass ich aktuell-plitisches als erste bringe hier.
Soll ich mich deshalb ärgern?
Im gegenteil: ich sehe es als Bestätigung dass ich über etwas schrieb was andere auch interessiert.

Also in diesem sinne: Glück auf!
eclipse - 15. Jun, 12:58

@neuro

Dank creature ich las gestern einen beitrag neuros, es war köstlich!Compliment!
neuro - 15. Jun, 13:34

frau

eclipse * knick - ich schlage das du vor -bin die neuro :-)
eclipse - 15. Jun, 14:22

@neuro

danke, ich duze auch viel lieber :-)
ein mal hab' allerdings hier jemendem geduzt,der es nicht so gerne hat,seit dem hab' keine ruhe ;-))

neuro ist weblich,hat mir creature erzählt, stimm's?
Muh-Tiger - 15. Jun, 18:31

Eclipse

Ich verstehe ihren Kommentar nicht ganz. Ich kann es mir denken, so von wegen "Kleines Arschloch" und dem Plagiator von wvs&Co. Herr Plagiator hat damit aber nichts zu tun, der interessiert mich nur ganz nebensächlich. Wenn denn überhaupt.
Das "MAAAAAAAAAHLZEIT" gab es natürlich schon vor dem Film von Walter Moers. Allerdings kannten nicht alle seine Comics (die übrigens sehr zu empfehlen sind. Ebenso seine Bücher von Käptn Blaubär).

Also um mal die Frage zu beqantworten was man auf "Mahlzeit" antwortet. Da gibt es nur eine Antwort die man geben kann: "MAAAAAAAAAAAAAAAhlzeit" ;-)

IdS: Glück Auf & Tach auch.
eclipse - 16. Jun, 11:10

@Muh-Tiger

Weil jetzt ist wieder Mittagszeit, sage ich mal :
"MAAAAAAAAAAAAAAAhlzeit" ;-))

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden