4
Mrz
2005

Die Viertelliter Klasse

Heute läuft die Kinoversion des Kabarettprogramms „Die Viertelliter Klasse“

07

der Roland Düringer über den österreischen Volksport „Saufen“ in den Kinos an.

Es ist ein guter Anlass darüber nach zu denken,warum ist in Österreich Alkohol ist der legale Droge Nummer eins ist.
Was sind die Gründe zum Flasche zu greifen?Frust,Angst ,Zorn,Stress..wären da welche,die im Film herzeigt werden.
Da gibt es auch andere Faktoren: Der Spass-Faktor auch,Gewohnheit,man will unbewusst dazu gehören(ich allerdings halte es nicht damit,ich trinke nur wann es mir gefällt,nicht weil es andere auch tun.)
Ich musste nachdenklich werden,hatte meinen letzten Kater vor eine Woche.Nestor hat es Heute .
Wie oft habt ihr einen Kater?Seid ihr schon gefährdet?

04

In Österreich laut Statistik 10% der Bevölkerung gilt als gefährdet.
Gehören wir mit unseren Katern schon dazu?
Was ist Normal? Und was ist Gefährdung?
Es wird überall getrunken,aus allen möglichen Anlässen,es gehört zum Alltag.
Ich sehe mich allerdings noch nicht als gefährdet.
Ich bin eine Geniesserin.Trinke auch nur in Gesellschaft,manchmal doch mehr als ich vertrage.

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/552965/modTrackback

nestor - 4. Mrz, 14:45

also ich sehe das auch sehr, sehr locker. wenn ich abends/nächstens arbeite trinke ich keinen schluck. und sonst ein bier oder zwei gläschen wein beim tv.

in gesellschaft trinke ich schon sehr, sehr gerne. insbesondere (sehr) guten wein. zu zweit eine flasche eines hervorragenden weins zu trinken und nett zu plaudern ist schlicht und einfach himmlich. *g*

zu viel trinke ich eher selten, nachdem ich meine grenzen relativ gut kenne.

eclipse - 4. Mrz, 15:03

ich bin auch eine wein-geniesserin,ich bin da sehr anspruchsvoll,bier ganz selten..ansonsten drei liter mineral am tag:)
Zorra - 4. Mrz, 15:20

Ich trinke

fast täglich ein Glas Rotwein zum Nachtessen. Ich fühle mich wohl damit. Mehr darf's aber nicht sein. Ausser heute vielleicht noch ein Gläschen Schämpis oder zwei... ;-)
eclipse - 4. Mrz, 15:27

@Zorra

so wie es die Südländer machen,nach dem Essen täglich einen Gläschen Rotwein trinken,nicht schlecht!

Zum deinen Gläschen "Schämpis" ein Stück Sacher Torte liebe Zorra!
sacher
und noch mal Alles Gute!
nestor - 4. Mrz, 15:33

@eclipse

...und welche weine bevorzugt frau_eclipse?
eclipse - 4. Mrz, 15:41

@nestor

vor allem gute rotweine,es kommt aber immer darauf an,zum welchem gerichten es genommen wird.
ich schätze die pannonischen weine sehr,die toskanischen eben so..aber da gibt es so viele gute weine auf der welt..das auf zu zählen reicht mein blog-kapazität nicht aus..
ich werde aber immer wieder fündig beim wein&co,da probiere ich gerne auch was neues aus.
und wie stehts mit nestors geschmack?
creature - 4. Mrz, 22:50

und ich, die stifterl vom zielpunkt um 70 centime, um dann nestor nach dem bräunen zu zeichnen!
mehr kann ich mir momentan nicht leisten, aber dafür schwarzen tee literweise mit milch und braunen rohrzucker, den tee kauf ich beim inder, ein halbes kilo offener, feinster assam um wenig geld!
eclipse - 4. Mrz, 22:55

@creature

ich kaufe auch nicht täglich beim wein&co ein, nur für besondere anlässe,es war vor weichnachten zu letzt.
ich mag lieber grünen tee,ohne es zu süssen..aber nichts gegen einen guten indischen tee!
nestor - 5. Mrz, 01:12

@eclipse

ich kaufe am liebsten bei den winzern direkt (wenn's geht) oder in der gebietsvinothek deutschkreutz. warst du dort schon mal??
also: überwiegend österreichische rotweine (st.laurent, zweigelt, blaufränkisch, cuvees). hatte´in meinem früheren blog mal ein foto von meinem weinkeller ;)
eclipse - 5. Mrz, 01:47

ich kaufe in wien,und auch nicht so oft..also fahre nicht raus um wein zu besorgen..nichts aber gegen einen gemütlichen heurigen besuch rund ums wien
nestor - 5. Mrz, 01:54

na dann, los geht's...
aber die deutschkreutzer vinothek würde dich (vielleicht) begeistern...
eclipse - 5. Mrz, 01:56

@nestor

mit sicherheit,es liegt ja in pannonien:)
nestor - 5. Mrz, 02:04

dann liebe eclipse,

schmeiss dich in dein linkes-emanzen-t-shirt und auf geht's...
dnepr - 5. Mrz, 00:27

Mein letzter kater?

das war 1993 ich bin eher schokoladen süchtig alkohol gibt mir nicht viel.

eclipse - 5. Mrz, 00:32

dein letzter kater?

was war damals der auslöser? weiss du noch?
bist du ein antialkoholiker? was trinkst du zum festen,feierlichkeiten? warum weiss du das so genau wann der letzter kater war,wann es schon so lange her ist?
was gibt dir viel? ausser schokolade?(bin neugierig)
venus - 5. Mrz, 00:35

Ab und an

ein Glas Wein oder 2 -3 gerne,aber wenn es zum kater kommt ist die Schwelle wo man von Genuss sprechen kann schon überschritten.

eclipse - 5. Mrz, 00:39

ich dachte

die frau "winzerin" verträgt es viel besser:(
venus - 5. Mrz, 00:52

Winzerinnen vertragen es sehr viel Besser,aber bei ihnen ist alkoholismuss auch eine Familien -und Berufs- krankheit deswegen bin ich sehr vorsichtig.
creature - 5. Mrz, 00:58

täglich etwas wein soll ja sehr gesund sein!
und venus, wenn du einen heurigen hast kommen "wir" sicher gerne mal vorbei..
eclipse - 5. Mrz, 01:00

@creature

ich denke nicht das venus es weiss was ein heuriger ist.
sonst würde ich auch gerne vorbei kommen:-)
dnepr - 5. Mrz, 00:48

@eclipse

das war mein polterabend anschliessend habe ich einen meineid geleistet(ggg).antialkoholiker,nein ich trinke immer mal wieder gerne aber nur in gesellschaft aber heute bin ich reifer und weiser und weis wann ich auf hören muss. gerne bier und wein ich bin aber kein weinkenner nur zu herb sollte er nicht sein . sekt nie oder fast nie davon bekomme ich sodbrennen und deine letzte frage da würde ich gerne ausweichen aber es gibt noch andere nicht ganz
legale drogen (wenigstens in deutschland und österreich nicht) die keinen kater machen .

eclipse - 5. Mrz, 00:58

nicht ganz legale

ja,da kann ich dir nur zustimmen,es soll sogar gesünder sein,als rauchen oder alkohol konsumieren,hat auch heilende wirkung,in die krebsheilung gab es schon bewiesene ergebnisse über die heilende,schmerzhemmende wirkung.
es ist auch schon bewiesen das es nicht süchtig macht wie nikotin.
in österreich die grünen plädieren seit langem für die freigabe weicher drogen.
creature - 5. Mrz, 01:07

davon.....hab ich in meinem leben schon zuviel konsumiert, ich kanns nicht mal mehr riechen!
venus - 5. Mrz, 01:04

Creature@Eclipse

Ich würde mich ja freuen wenn sie mal vorbei kommen aber in meinem Museum ist leider Alkohol verbot.

dnepr - 5. Mrz, 01:14

@creature

wie bei allen dingen im leben geht es immer um das richtige maß.wenn man es übertreibt ist es natürlich alles andere als ein genuss dann kann man es auch nicht mehr richen.


8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren