9
Mrz
2005

Resignation

Vorgeschichte:

Jeder zehnte Arbeitnehmer hat in seinem Job völlig resigniert, besonders stark ist die Resignation im Fremdenverkehr und im Einzelhandel. Dies ist das Resümee einer im Auftrag der oberösterreichischen Arbeiterkammer (AK OÖ) durchgeführten Umfrage, die am Mittwoch in Wien vorgestellt wurde.

Generell gilt: Je älter und weniger ausgebildet, umso höher die Resignation, Frauen sind statistisch resignierter als Männer. Außergewöhnlich hoch ist der Frust am Job aber auch bei den Berufseinsteigern.

Unter Resignation verstehen die Studienautoren im Wesentlichen das Sich-Abfinden mit einer schlechten beruflichen Arbeitssituation, das Begraben von Aufstiegsambitionen oder von Hoffnungen auf "Sinnstiftung" im Job.

Wie steht es mit der Resignation in anderen Bereichen?
Darüber wurden wohl keinen Studien gemacht.

Ich zum beispiel kann es kaum nachzählen wo und in was bin ich resigniert:

1.Ich bin eine Frau,damit habe mich schon abgefunden.

2.Ich neige zu Gewichtzunahme im Winter und das jedes Jahr.Dagegen bin ich auch schon resigniert.

3.Ich werde nicht jünger,egal was ich mir vormachen,also resigniere ich.

4.Ich kann das Rauchen nicht abgewöhnen,damit hab mich auch schon abgefunden.

5.Ich bin ein Schokolade-freak,ich kann nichts dagegen tun.

Und last but not least:
6.Ich bin eine hoffnungslose Optimistin,ich glaube fest daran,das es bald Frühling wird…also mit mein Optimismus hab ich mich auch abgefunden.(das war allerdings nicht alles)

Bin ich jetzt resignierter,als Männer?

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/562850/modTrackback

creature - 9. Mrz, 23:30

es gibt dinge die sind beim besten willen nicht optimistisch zu sehen, ausser man kommt von einem "think positiv" seminar.
nach lektüre der nachrichten, egal wo ich lese, verfliegt er sehr schnell, wie eine fata morgana.
aber die freude zu leben darf man sich nicht nehmen lassen, die hat mit den umständen wenig zu tun, die liegt im inneren.

eclipse - 9. Mrz, 23:52

@creature

ich brauche keinen seminar,einen gesunden optimismus hab ich schon.
ich muss dir recht geben,wann man die tägliche in-und ausland nachrichten hört,es ist gar nicht einfach optimistisch zu bleiben.
dnepr - 9. Mrz, 23:45

????

punkt 3-6 kann ich mich anschliesen,zu punkt eins bin ich versucht dich zu beneiden.ich denke männer sind resegnierter wie frauen,auserhalb ihres berufes,gerade deswegen flüchten sie sich so oft in diesen und haben dann keinen halt mehr wenn sie ihn verlieren.

eclipse - 9. Mrz, 23:55

@dnepr

Wie stehts mit dem rauchen? bist du raucher? ein resignierter? oder einer der sich dagegen ankämpft,versucht sich es abgewöhnen?
warum meinst du,das männer ausserhalb ihres berufes resignierter wären(sind) als frauen?
ich denke es ist sehr subjektiv,es kommt auf die lebensumstände an.
dnepr - 10. Mrz, 00:14

resigniert würde bedeuten,das ich es wenigstens schon mal probiert hätte aufzuhören.habe ich nicht,deswegen bin ich auch nicht resigniert.ansonsten hast du recht es ist meine subjektive ansicht eine these die ich nur schwer untermauern kann .

eclipse - 10. Mrz, 00:19

also ein raucher;-)
dus - 10. Mrz, 10:01

du wirst mir immer sympatischer :-)
also wenn das resigniert ist, dann bitte, dann will ich auch resignieren :-)

nestor - 10. Mrz, 10:46

mir auch!

...dann resigniere ich mit ;)

frau eclipse, du wirst (mir) gefährlich... ;)
eclipse - 10. Mrz, 12:00

@dus

danke für den kompliment:-)

..du gibst mir also recht,das es situationen im leben gibt,wo frau einfach resignieren muss.
eclipse - 10. Mrz, 12:04

@nestor

ich,lieber nestor bin ich es nicht die (dir)gefährlich wird..für nestor,es ist der stress um nestor mir dem renovierung....aber das zeigt auch das nestor nie zu den resignierenden gehört,sonst würde er sich all das nicht antun;-)
nestor - 10. Mrz, 13:22

liebe eclipse,

oh doch, oh doch sie sind es!
wenigstens gelang mir nun (wenigstens) ein mal, gegenposition zu beziehen (siehen ihren gestrigen beitrag, den ich erst jetzt las). aber auch das gäbe wohl eine interessante diskussion... *gg*

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren