22
Mai
2005

«Broken Flowers»

Filmfestspiele Cannes.
Goldene Palme geht nach Belgien.
Zum zweiten Mal gewinnen die Brüder Dardenne eine goldene Palme.
Haneke als bester Regisseur geehrt.
Der Grosse Preis der Jury ging an den amerikanischen Filmemacher Jim Jarmusch für «Broken Flowers».
Jarmusch ist ein Filmemacher der amerikanischer 'independent' Kino

jimjarmusch

der mich durch seiner Arbeit, durch seine Aussagen in seinem Filmen immer wieder beeindruckt hat.

jimjarmusch1

Jim Jarmusch, geboren 1953 in Akron, Ohio,er ist einer der Vorreiter der "Independent-Filme", die ohne großen finanziellen Aufwand (so genannte "Low Budget-Produktionen) von kleinen Studios produziert werden.

Außer als Regisseur war Jarmusch auch schon als Schauspieler tätig. Besonders bemerkenswert war sein Kurzauftritt in Aki Kaurismäkis Leningrad Cowboys Go America.

Er arbeitet gerne mit dem Musiker John Lurie,der für sein Filmmusik zuständig,so wie mit Roberto Benigni, Tom Waits und Iggy Pop, Johnny Deep,nicht vergessen Harvey Keitel.
Sein bisher bekanntester Film ist " Down By Law".
Für mich jedoch unvergesslich sein Film:
"Night on Earth" ,ein Episodenfilm,wo Taxifahrer aus aller Welt aus ihrem Leben erzählen ,mit dabei der tragikomischer Roberto Benigni.
Weil Jarmush ist einer meiner Lieblingsregisseure, freue mich besonders ,dass er geehrt wurde.

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/710219/modTrackback

twoblog - 22. Mai, 18:18

JJ.

Die beiden Bilder sind aber schon älteren Datums, oder?
"Down by law" fand ich damals sensationell.
Den Taxifahrerfilm habe ich leider noch nicht gesehen.
Habe mir aber den Titel eben aufgeschrieben, thanks.
"Broken Flowers" ist wohl ganz neu? Oder auch älter?

eclipse - 22. Mai, 18:25

@twoblog

"Broken Flowers" ist der neuester,stimmt!
Und "Night on Earth" unbedingt ansehen! und nicht vergessen:
"coffe & cigarettes" unter anderem mit Iggy Pop!

(Ja,die Bilder sind schon älter)
twoblog - 22. Mai, 19:20

Danke.

Wird nicht einfach sein, diese Filme zu sehen.
Aber ich werde mein Augenmerk verstärken ;-).
RokkerMur - 22. Mai, 22:15

@twoblog
down by law ist einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
eclipse - 23. Mai, 10:08

@RokkerMur

meine auch.
und JJ ist einer meiner Lieblingsregisseure.
eclipse - 23. Mai, 11:49

@twoblog

ja,diese filmische leckerbissen findet man nicht überall,aber die suche danach lohnt sich für allemal.
streunendewoelfin - 23. Mai, 17:14

hey :) meiner auch!

sind alle klasse - seine Filme - "Coffee & Cigarettes" hab ich erst kürzlich gesehn - Episodenfilm, ich fand ihn super!

Klar - Night on Earth ... und - was mir auch sehr gefallen hat, ungeachtet mancher negativer Kritiken: "Dead Man" mit Johnny Depp !

ganz liebe Grüsse an dich!

eclipse - 24. Mai, 17:47

@streunendewoelfin

Liebe Wölfin!
Ich dachte du geniesst deinen Urlaub schon.:-)

Ich freue mich ,dass wir den gleichen Filmgeschmack haben.
Ja, «Dead Man» ist auch einer seiner besten Filme,da ich auch eine Deep-Fan bin.

18

Liebe Grüße!
spring - 23. Mai, 18:39

ja, jarmusch

der ist einfach toll

eclipse - 23. Mai, 23:34

@spring

oh ja,der mann hat klasse!

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden