30
Aug
2005

e-card

Ich musste Gestern zum Arzt, dringend, unerwartet.
Meine Kollegin hat sich bei meiner Arzt erkundigt wann hat er Dienst und wollte wissen ob ich Krankenschein habe.
Ich habe ihr erzählt, dass ich bereits den e-card besitze.
Sie war erstaunt, dass ich sie schon habe, sie wohnt in einer anderen Gegend,und bis jetzt wartet auf ihre Karte.
Ich hatte Glück, mein Arzt war erreichbar, ich ging sofort hin.
Da hatte ich die Gelegenheit gehabt meine neue e-card einzusetzen.
Zu meinem großen Erstauen hat alles problemlos funktioniert.
Ich war angenehm überrascht.
Ich weiß über die vielen Anfangsschwierigkeiten bei
der Einführung des e-cards.

karte_neu

In vielen Ärzte-Praxen häufen sich die Beschwerden, das Software will noch nicht ganz mitmachen. Versicherte scheinen als „nicht versichert“ auf, oft führt das lesen der Daten zu Systemabstürzen.

Bis November sollten es alle WienerInnen bekommen haben.
Stimmt so nicht ganz.
Unversicherte Sozialfälle bekommen keine e-card, etwa 20000 Menschen, die können wie bisher Sozialhilfekrankenscheine anstellen.
Dieses Vorgehen findet die Ärztekammer menschen- verachtend, technisch wäre das Ausgeben auch an diese Personen kein Problem, aber man müsste sich mit dem Kostenträger (das sind die Bundesländer) einigen.

Ich hatte Gestern Glück:
Weil ich kein "Sozialfall" bin, weil mein Arzt hat sich schon gerüstet, sein Software hat tadellos funktioniert.
und weil ich doch nicht im Spital gelandet bin.

Trackback URL:
http://eclipse.twoday.net/stories/936924/modTrackback

d.us - 30. Aug, 10:16

ich find so karten scheisse.
totale kontrolle.
diese karten sind teufelszeug, 666.
bald kommt der chip.
ich wehre mich, solange ich kann.

eclipse - 1. Sep, 12:48

@d.us

ob die karten sindvoll sind oder nicht darüber könnten wir stunden lang debatieren.
aber wenn die schon eingeführt sind,sollten für alle die gleichen vor-und nachteile bringen,auch für sozialhilfeempfänger!
dnepr - 30. Aug, 23:20

…und wie geht es dir?

Du bist ja nicht zum arzt gegangen, um deine e-card auszuprobieren. ich hoffe es ist nichts schlimmes.

eclipse - 1. Sep, 12:50

@dnepr

danke die nachfrage,ich denke ich werde es überleben ;-)
(ich rede nicht gerne über mich,es gibt so viel wichtigeres auf der welt)
creature - 12. Sep, 08:31

eclipse, mach einen zweitblog auf und schildere bis ins detail dein körperliches empfinden, und alle zwick-zwack ganz genau, du wirst mit vielen besuchern rechnen.. ;-)

8.Mai
Andersrum
Autumn
Bildung
Blogs und Blogger
Boulevard-Presse
Comeback
Dies und Das
Diskriminierung
EU
Feiertage
Frau Mann
G8
Gesellschaft
Gesundheit
Job
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren